Eine Klinik des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Vom 24.06.2024 bis 01.07.2024 zieht unsere Klinik in ein neues Gebäude. In diesem Zeitraum sind wir nur eingeschränkt erreichbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ein Paar geht händehaltend am Strand entlang

Wir möchten Ihnen Mut zusprechen

Sehr geehrter Patient, liebe Angehörige,

die Diagnose Prostatakarzinom konfrontiert Sie vielleicht zum ersten Mal in Ihrem Leben mit einer sehr ernsten Erkrankung. Sie sind in einem Alter, in dem Sie beginnen wollen, die Früchte Ihrer jahrelangen Arbeit zu ernten: Mehr Zeit für sich und die Familie haben, Träume wahr werden lassen. Doch die Diagnose scheint alles in Frage zu stellen.

In dieser Situation möchten wir Ihnen Mut zusprechen. Die Entwicklung in der Therapie von Prostatakrebs hat sich in den vergangen drei Jahrzehnten rasant entwickelt und wir vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und der Martini-Klinik sind stolz darauf, einen Teil dazu beigetragen zu haben. Die Heilungsraten haben sich kontinuierlich gesteigert und vor allem beim Erhalten der Kontinenz und Potenz sind große Fortschritte erzielt worden. Hier ist die Martini-Klinik dank der einzigartigen Operationsmethoden und der NeuroSAFE-Technik weltweit führend.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie bei Ihrem Entscheidungsprozess für die nächsten Schritte in Ihrem Leben begleiten. Gleichzeitig können Sie unsere Martini-Klinik ein wenig kennen lernen. Sie werden feststellen, dass sie eine ganz besondere Klinik ist, geprägt von medizinischer Exzellenz, menschlicher Wärme und einem angenehmen Ambiente.

Zögern Sie nicht, sich bei Fragen direkt an uns zu wenden.

Ihr

Unterschrift Prof. Dr. Huland

Prof. Dr. Hartwig Huland
Gründer der Martini-Klinik

Martini-Klinik

Prof. Dr. Hartwig Huland
Gründer der Klinik, Senior-Faculty