Eine Klinik des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Mikroskop Okular

Wissen schafft Wissenschaft

Forschung ist der Schlüssel zur Verbesserung von Diagnose und Therapie bei Tumorerkrankungen. Die Ärzt:innen und Forscher:innen der Martini-Klinik haben durch die langjährige und intensive Erforschung des Prostatakarzinoms herausragende Ergebnisse erzielt.

Diese haben zum einen eine große Bedeutung für die Wissenschaft, wie zum Beispiel die Identifikation bestimmter genetischer Mechanismen der Tumorentstehung, zum anderen für die Lebensqualität der Patienten durch Verbesserungen der operativen Techniken. Durch die fortwährende Analyse der Daten, können wir immer weiter feinjustieren und Heilungschancen und Lebensqualität für unsere Patienten am Puls des Möglichen verbessern. Neben der Forschung an sich, spielt bei uns die Qualitätskontrolle der eigenen chirurgischen Leistung eine zentrale Rolle.

Martini-Klinik

Durch dieses Thema begleitet Sie

Prof. Dr. Derya Tilki
Mitglied der Faculty