Eine Klinik des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Ein Patient kommt in der Martini Klinik an und wir begrüßt

Kontakt für privat Versicherte

In der Martini-Klinik können behandelt werden:

  • Privat versicherte Patienten
  • Beihilfeempfänger und
  • Selbstzahlende Patienten

Abrechnung

Die allgemeinen Krankenhausleistungen werden nach den Fallpauschalen des sogenannten DRG-Systems (Einteilung von Diagnose und Therapie in Fallgruppen) abgerechnet. Die wahlärztlichen Chefarzt-Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) berechnet.

Medizinisch nicht notwendige Wahlleistungen (Verlangensleistung), z. B. der Einsatz eines roboterassistierten Operationssystems, können unabhängig vom Versichertenstatus in Anspruch genommen werden. Dafür wird eine Eigenbeteiligung erhoben, die nicht von der Krankenversicherung erstattet wird. Wir beraten Sie hierzu gern individuell, sprechen Sie uns bitte an.

Wir sind für Sie da – die Privatambulanz

Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, freitags bis 15 Uhr
+49 (0)40 7410-51300
+49 (0)40 7410-51323
info(at)martini-klinik.de
UKE-Campus, Gebäude Ost 46, Eingang A

Rückrufservice

Martini-Klinik

Ihre Ansprechpartnerin

Kirstin Pasch
Privatambulanz, Teamleitung

Privatsprechstunde
+49 (0)40 7410-51300

Ihre Fragen sind willkommen
info@martini-klinik.de