Eine Klinik des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

POM Podcast Banner mit Mikrofon

Prostata POM Reviews zum Thema Therapie

Hier finden Sie unsere 'Literatur des Monats' der letzten zwei Jahre zum Thema Therapie. Zusätzlich haben wir hier auch noch einmal nach primärer und sekundärer Therapie gegliedert.  

Alle weiter zurück liegenden Reviews haben wir in unserem Archiv für Sie gesammelt.

Prostata POM Reviews zu primären Therapien

Februar 2021 / European Uroogy: Vergleich des Single- und Multiport- Operationssystems bei der RRP
Prof. Haese kommentiert, warum SP-Systeme bei der RRP sorgfältig gegen den gegenwärtigen Goldstandard evaluiert werden müssen.

Oktober 2020 / British Journal of Urology: NeuroSAFE PROOF Feasibility: Perioperative & histopathologische Ergebnisse bei RARP
Die Studie zeigt, dass eine sehr hohe Konkordanz der Schnellschnittergebnisse mit der finalen Pathologie besteht.

Februar 2020 / Scandinavian Journal of Urology: Bessere funktionelle Ergebnisse nach nervschonender RP mit NeuroSAFE-Technik
Diese Studie zeigt nochmals, dass die NeuroSAFE-Technik zum Erhalt der postoperativen Erektionsfähigkeit bei radikaler Prostatektomie signifikant beiträgt. 

Prostata POM Reviews zu sekundären Therapien

März 2022 / New England Journal of Medicine: Darolutamid beim metastasierten, hormon-sensitiven PCa
Sind Triple-Therapien der neue Standard in der Chemotherapie? PD Dr. Hendrik Isbarn kommentiert die aktuellste Studie zu diesem Thema.

August 2021 / Journal of Clinical Oncology: BAT vs. Enzalutamid bei asymptomatischem mCRPCa nach Progress unter Abirateron
Wie kommt man auf solch einen Therapieansatz? Hendrik Isbarn erläutert diesen ungewöhnlichen Therapieansatz und ordnet die Ergebnisse und Subanalysen der Studie im Gesamtzusammenhang der aktuellen Therapieempfehlungen und Leitlinen ein. 

Mai 2021 / European Urology: Nivolumab plus Ipilimumab bei mCRPC: Vorläufige Analyse der CheckMate 650-Studie
Ziel der Studie ist es, die Effektivät und Toxitizität von Ipilimumab und Nivolumab bei Patienten mit mCRPC zu überprüfen. 

April 2021 / European Journal of Urology: Salvage Surgery in Patients with Local Recurrence After Radical Prostatectomy
Resektion eines Lokalrezidivs nach radikaler Prostatektomie und Bestrahlung mittels PSMA-radioguided Surgery.

2020 / European Urology: Ipilimumab nach Postdocetaxel und Strahlentherapie bei metastasiertem CRCP
Die Studie zeigt, dass sich nun auch beim Prostatakarzinom die Tür zur medikamentösen Immuntherapie öffnet. 

September 2020 / The Lancet: Adjuvante vs. frühe Salvage-Bestrahlung nach radikaler Prostatektomie
Die Ergebnisse der Studie unterstützen die Empfehlung einer PSA-gesteuerten Nachsorge mit früher Salvage-Strahlentherapie für das PSA-Rezidiv für viele Patienten nach radikaler Prostatektomie.

August 2020 / New England Journal of Medicine: Olaparib für das metastasierte, kastrationsresistente Prostatakarzinom
Ein weiterer neuer innovativer Therapieansatz.

Juni 2020 / New England Journal of Medicine: Orales Relugolix zur Hormonentzugsbehandlung bei Patienten mit fortgeschrittenem PCa
Die HERO-Studie überprüft die Effektivität und Sicherheit des neuen, hoch selektiven GnRH-Antagonisten Relugolix im Vergleich zu Leuprorelin.

November 2019 / New England Journal of Medicine: CARD-Studie: Cabazitaxel vs. Abirteron oder Enzalutamid bei metastasiertem PCa
Die CARD-Studie zeigt, wie Cabazitaxel in der Sequenztherapie des metastasierten kastrationsresistenten PCa wirkt und einzusetzen ist.

Juli 2019 / New England Journal of Medicine: Ergebnisse der ENZAMET- und TITAN-Studie
Die Ergebnisse werden in Zukunft das Therapiespektrum des hormonsensitiven, metastasierten Prostatakarzinoms erweitern.

Mai 2019 / J Clin Oncol.: Resistenzvorhersage durch AR-V7 7 bei kastrationsresistentem PCa
Die Studie untersucht, ob ein Resistenzmechanismus geeignet ist, prospektiv das Behandlungsergebnis mit Androgenrezeptor-gerichteten Medikamenten beim metastasierten kastrationsresistenten PCa vorherzusagen.

März 2019 / Lancet Oncol.: Zeitpunkt der Hormon- & Strahlentherapie bei lokalisiertem PCa mit schlechter Prognose
Die Studie zeigt den Langzeitverlauf nach verschiedenen strahlentherapeutischen Modalitäten unter Einschluss von verschiedenen Zeitpunkten des Beginns der Hormontherapie auf..