Es ist eine unglaublich freundliche Klinik!

 

Die Mission der Martini-Klinik ist die Behandlung von Prostatakrebs zu verbessern. In unserer Klinik spielt die individuelle Zuwendung zum Patienten die herausragende Rolle. Um dir dafür den Rücken frei zu halten, ist ein spezielles Service-Team für die gastronomische Versorgung verantwortlich. Außerdem erleichtert die elektronische Patientenakte die administrativen Tätigkeiten und das Stellen von Medikamenten wird durch das UKE-weite Unit-Dose-System der Hausapotheke (zentrale Prüfung, Beschriftung und Verpackung) übernommen. 

Was bleibt zu tun? Im Mittelpunkt deines Wirkens steht die körperliche und seelische Genesung unserer Patienten. Und - das sagen alle, aber wir nehmen es ernst - wir legen großen Wert auf eine sehr gute Zusammenarbeit zwischen den Berufsgruppen.

Wie kannst du dich bewerben? Ganz einfach: wenn du Interesse hast, schreibe uns eine E-Mail, rufe an oder fülle das Hospitations-Formular aus. Wir freuen uns und melden uns. 

Herzlichst
Ingmar Gerbitz

+49 40 7410 59716gerbitz@REMOVE-THIS@martini-klinik.REMOVE-THIS.de

 

Wir freuen uns über Verstärkung im Team!

Was braucht es? Eigentlich nur zwei Dinge: Neben der pflegerischen Qualifikation (Gesundheits- & KrankenpflegerIn) eine besondere soziale Kompetenz. 

  • Entgeltgruppe P7a TVöD-VKA
  • In Voll- und/oder Teilzeitbeschäftigung, BerufsanfängerInnen sind uns ebenso willkommen wie Interessierte mit Berufserfahrung.

 

Vereinbare einfach einen Hospitationstermin, lern uns kennen und guck, ob es passt. Wir freuen uns!

Du willst uns schon mal kennen lernen? In der UKE jukebox stellen wir uns vor. Da schau an:

Deine Hospitation in der Martini-Klinik

Text Hospitation (du)
Das ist die Gelegenheit, den Job und dein vielleicht zukünftiges Team kennen zu lernen, uns gegenseitig kennen zu lernen. Gern vereinbaren wir einen Termin.
Name (Vor- und Nachname)
Anschrift
Email/Telefon in einem Feld (req)
Nachricht (du)
Senden

Martini-Klinik goes Instagram

Martini-Pflegewelt

Martini-Klinik goes Instagram

Wir sind nun auch auf Insta. Schau mal vorbei, wir freuen uns auf deinen Besuch.

So spielt das Leben

Wir freuen uns sehr über den Familienzuwachs unserer Kolleginnen und leiden mit denenen, die durch Operationen ausgeknockt sind. Das heißt aber, dass wir Unterstützung brauchen, dass wir DICH brauchen! Unbefristet, denn wir hoffen, dass du kommst, um zu bleiben :-)

Familienzuwachs heißt Teamzuwachs

"Ich freu mich auf mein zweites Kind :-) Kannst du für unsere Patienten da sein, während ich mich um meine Familie kümmere?"

Ein erster Blick in unseren Neubau

Ein erster Blick in den OP und auf die Stationen – spannend. Nach dem Richtfest bekamen wir Martinis exklusive Führungen durch unseren Rohbau. Vieles ist größer als man es sich anhand der Pläne vorgestellt hat. Wir freuen uns auf die neue Klinik und die Mittagspausen auf der Terrasse.

Zum internationalen Tag der Pflege 2019

Wir sind stolz!

Was lieben unsere Kollegen an ihrem Job? Kurz und knackig ein Gruß zum internationalen Tag der Pflege.

Wir fragten unsere Neuen

4 x 3 in 60 Sekunden

Wir können ja viel behaupten. Deshalb kommen hier neue KollegInnen zu Wort. Unser Highlight: Die Antworten auf die Frage nach Verbesserungsvorschlägen.

Vorteile des UKE für die MK

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Vorteile des UKE für die MK

Als Tochterunternehmen des UKE genießen wir als "Martinis" viele Vorteile, die das Universitätsklinikum als zweitgrößter Arbeitgeber der Stadt Hamburg, seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bietet. 

„Man muss so ein tolles Team einfach mal erleben! Und wir haben zufriedene Patienten. Schaut mal in unser Gästebuch. Wer immer von euch Lust auf eine Veränderung hat, probiert es mal ein, zwei Stunden aus. Ihr werdet sehen.“  Maria Schade

"Was mich hier begeistert? Es ist eine total freundliche Klinik. Die Berufsgruppen begegnen sich alle auf Augenhöhe. Das Team ist toll. Und: jede Woche freue ich mich auf neue interessante Gäste."  Claus Meinert

Suchbegriffe

Gesundheitspflege, Gesundheitspflegerin, Gesundheitspfleger, Krankenpflege, Krankenpflegerin, Krankenpfleger, Krankenschwester, Schwester, Pfleger, Pflegerin, Krankenhaus, Klinik