Stellenangebot Medizinische/-r Fachangestellter/-r

Wir erweitern unser Team - Sie sind herzlich willkommen!

Sie arbeiten in einem engagierten Team in der ambulanten Patientenversorgung in derzeit drei Bereichen. Ihr neues Team unterstützt Sie bei Ihrer Einarbeitung. Entsprechend Ihres Handlungsfeldes erwarten Sie anspruchsvolle Aufgabenstellungen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen günstige Bedingungen für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Unterstützung bei der Kinderbetreuung). Außerdem profitieren Sie von umfangreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, zahlreichen Vergünstigungen (z.B. HVV), vielfältigen Sport- und Gesundheitsangeboten und vielem mehr.

Ihre Aufgaben:

  • Patientenbetreuung und -dokumentation 
  • Assistenz bei ärztlichen Maßnahmen
  • Koordination, Planung und Organisation der Sprechstunde in der jeweiligen Ambulanz - immer im Bestreben für einen reibungslosen Sprechstundenablauf in angenehmer Atmosphäre zu sorgen
  • Vor- und Nachbereitung der Sprechstunden
  • Durchführung von Blutentnahmen, EKGs schreiben
  • Begeisterung an der Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Abteilungen und Berufsgruppen
  • Begleitung des internen Qualitätsmanagements


Die Vergütung erfolgt in einer Entgeltgruppe E5 analog TVöD/VKA.
Die Position kann in Voll- und/oder Teilzeitbeschäftigung besetzt werden.

Im Rahmen einer Elternzeitvertretung ist diese Position vorerst bis April 2023 befristet zu besetzen. 


Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten
  • Kenntnisse und gute praktische Erfahrungen im Umgang mit marktüblichen EDV-Programmen und MS Office
  • Englische Grundkenntnisse 
  • sensible Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit onkologischen Patienten und deren Angehörigen
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick, strukturierte Arbeitsweise, Flexibilität, Fähigkeit zum wirtschaftlichen Denken und Handeln, Teamfähigkeit, Innovation, Empathie

Sie finden sich in diesem Profil wieder und haben Interesse an einem besonderen Arbeitsplatz in einer besonderen Klinik? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Bitte kontaktieren Sie Ingmar Gerbitz oder Liane Skrobek für Ihre Bewerbung.

Herr Ingmar Gerbitz
Pflegerische Klinikleitung
gerbitz@martini-klinik.de
Telefon +49 (0)40 7410-59716

Frau Liane Skrobek
Leitung Ambulanzteam
Skrobek@martini-klinik.de
Telefon +49 (0) 152 2282 7296 

Martini-Klinik am UKE GmbH
Martinistr. 52
20246 Hamburg

Suchbegriffe

Ambulanz, medizinische Fachangestellte, MFA, Gesundheitspfleger, Gesundheitspflegerin, Krankenpfleger, Krankenpflegerin