Elektive Operationen, kleines Team, keine Wochenendarbeit

Hier ist alles ein bisschen anders. 

Die Martini-Klinik ist eine Privatklinik im UKE. Als Mitarbeiter genießen wir die besondere, familiäre Atmosphäre einer kleinen Klinik und die vielen Vorteile eines großen Universitätsklinikums. Wir haben uns der Behandlung einer einzigen Erkrankung verschrieben und sind seit Jahren weltweit die Klinik mit den meisten Prostatakrebs-Operationen. Das Anästhesie-Team besteht aus rund 10 Mitarbeitern, die wochentags in vier OP-Sälen (alle mit einem da Vinci-X-Operationssystem ausgestattet) für meist rund zwölf Operationen da sind. 

Wir bieten eine attraktive Fünf-Tage-Woche von Montag bis Freitag. Es wird in einem Zwei-Schichten- System gearbeitet. Voll- oder Teilzeit ist beides möglich.

Deine Aufgaben:
  • Vor- und Nachbereitung einer standardisierten Vollnarkose
  • Begleitung in die Vollnarkose bis hin zur Entlassung aus dem Aufwachraum
  • Jeder bekommt eine Zusatzverantwortung wie z.B. Hygienementor

Voraussetzung ist eine abgeschlossene Pflege- oder ATA- Ausbildung, gern auch ohne vorherige Berufserfahrung. Die Möglichkeiten zur Fachweiterbildung sowie weiteren Weiterbildungsmaßnahmen sind gegeben.

Aufgrund der elektiven Eingriffe sind Nächte, Wochenenden und Feiertage frei.
Es gibt keine Bereitschaftsdienste!

Das klingt langweilig?

Weit gefehlt! Das Spannende ist das Besondere hier. Erstens: fangen wir mal "oben" an, die Martini-Klinik hat sehr viele (zwölf!) und ziemlich nette Chefärzte. Zweitens: die Atmosphäre im OP ist besonders freundlich und entspannt (das können wir als Anästhesisten, die viele OP-Teams erlebt haben, ganz gut beurteilen). Und drittens: Wir haben vergleichsweise ziemlich gute Arbeitszeiten: 10 bis 12 Prostatektomien offen und dv, dazu kommen an zwei Nachmittagen weitere urologische, gynäkologische und HNO-Operationen mit dem dV. Unsere Hauptschicht geht von 7 bis 16 Uhr, zwei Kollegen/innen decken die Spätschicht bis 22 Uhr.

Entgeltgruppe P8 für Gesundheits- und Krankenpfleger und Operationstechnische Assistenten, P9 Fachgesundheits- und Krankenpfleger im Operationsdienst, TVöD-VKA

Das Besondere am da Vinci ist, dass man vom Anästhesie-Platz die beste Sicht in den Situs hat. 

Suchbegriffe

Anästhesie, Anästhesie-Pflege, Operation, ATA, kein Bereitschaftsdienst, Feiertage frei, Wochenenden frei