News für Urologen und Fachpublikum

Intensivierte neoadjuvante Hormontherapie beim lokalisierten Hochrisiko-PCa

POM TALK 2021 08  |  27:15 min

Intensivierte neoadjuvante Hormontherapie beim lokalisierten Hochrisiko-PCa

Welches Potential liegt in der neoadjuvanten Hormontherapie beim Hochrisiko-Prostatakarzinom? Tobias Maurer und Markus Graefen diskutieren die vielen Facetten der Studie wie den Einfluss molekularer Marker auf die Therapieentscheidung oder wie Plattformen wie I-SPY zukünftig bei dieser helfen. 

BAT vs. Enzalutamid bei asymptomatischem mCRPCa nach Progress unter Abirateron

POM TALK 2021 07  |  21:42 min

BAT vs. Enzalutamid bei asymptomatischem mCRPCa nach Progress unter Abirateron

Wie kommt man auf solch einen Therapieansatz? Kritisch setzen sich Hendrik Isbarn und Markus Graefen mit den Ergebnissen und Subanalysen auseinander. Darüber hinaus ordnen sie den Gesamtzusammenhang in die aktuellen Therapieoptionen und Leitlinienvorgaben ein.

Limitierte vs. extendierte pelvine Lymphknotendissektion beim PCa

POM TALK 2021 06  |  27:20 min

Limitierte vs. extendierte pelvine Lymphknotendissektion beim PCa

Thomas Steuber diskutiert die Limitierungen der Studie und bezieht auch andere Studienergebnisse mit ein. Wie kann man eine Übertherapie vermeiden und wie unterscheidet sich das Patienten-Management, wenn man keine Lymphadenektomie durchführt, welche weitere Diagnostik wird stattdessen nötig?

Vergleich der mpMRT-Biopsie mit der TRUS-Biopsie beim PCa

POM TALK 2021 05  |  27:17 min

Vergleich der mpMRT-Biopsie mit der TRUS-Biopsie beim PCa

Die Studie untermauert nochmals die Anwendung der mpMRT zur Detektion von Proststkrebs. Im Podcast diskutieren wir diese und vergleichen die Arbeit mit Ergebnissen der anderen großen mpMRT-Studien. Zusätzlich stellt Porf. Georg Salomon einige Highlights aus der Prostatakrebsbildgebung des diesjährigen EAU-Kongress vor.

Martini-Klinik feiert Richtfest

August 2021

Martini-Klinik feiert Richtfest

Mit dem Aufziehen der Richtkrone ist am 5. August der Abschluss der Rohbauarbeiten für die neue Martini-Klinik gefeiert worden. 

Lymphadenektomie - Pro und Kontra

Juli 2021 / Uro-News

Lymphadenektomie - Pro und Kontra

Die Lymphadenektomie im Rahmen der radikalen Prostatektomie beim lokalisierten Prostatakarzinom ist weiterhin umstritten. Eine erhöhte Morbidität steht dem möglichen onkologischen Vorteil entgegen.

Nivolumab plus Ipilimumab bei mCRPC: Vorläufige Analyse der CheckMate 650-Studie

2021 / European Urology

Nivolumab plus Ipilimumab bei mCRPC: Vorläufige Analyse der CheckMate 650-Studie

Ziel der Studie ist es, die Effektivät und Toxitizität von Ipilimumab und Nivolumab bei Patienten mit mCRPC zu überprüfen.

Aktuelles zur Forschung und Studien

Wissenschaft in der Martini-Klinik

Aktuelles zur Forschung und Studien

Erfahren Sie hier mehr über die laufenden Studien der Martini-Klinik und aktuell veröffentlichte Publikationen.

Lymphadenektomie - Pro und Kontra

Juli 2021 / Uro-News

Lymphadenektomie - Pro und Kontra

Die Lymphadenektomie im Rahmen der radikalen Prostatektomie beim lokalisierten Prostatakarzinom ist weiterhin umstritten. Eine erhöhte Morbidität steht dem möglichen onkologischen Vorteil entgegen.

Salvage Surgery in Patients with Local Recurrence After Radical Prostatectomy

April 2021 / European Journal of Urology

Salvage Surgery in Patients with Local Recurrence After Radical Prostatectomy

Eine Video-Publikation (Surgery in motion) - ein ca. 10min Film über die Technik der Resektion eines Lokalrezidivs nach radikaler Prostatektomie und Bestrahlung mittels PSMA-radioguided Surgery.

Robotische minimal-invasive da Vinci PSMA-radioguided surgery

Erste Eingriffe durchgeführt

Robotische minimal-invasive da Vinci PSMA-radioguided surgery

In der Martini-Klinik wird die PSMA-radioguided surgery nun auch minimalinvasiv mit dem da Vinci-System durchgeführt. Hierbei wird eine Gammasonde bereits intraoperativ eingeführt, um so tumorbefallene Lymphknoten zu detektieren. Ein Video des Eingriffs finden Sie hier.

"Als hätte jemand das Licht eingeschaltet"

Mai 2021 / Labor Journal

"Als hätte jemand das Licht eingeschaltet"

Prof. Tobias Maurer im Interview über die Funktionsweise der PSMA-PET bei metastasiertem Prostatakrebs.

Der Podcast für Urologen

PROSTATA POM REVIEW & TALK

Der Podcast für Urologen

Die Literatur des Monats mit dem neuen Namen PROSTATA POM Review wird durch einen Podcast ergänzt. Markus Graefen beschäftigt sich zusammen mit dem Autor der Review ein wenig intensiver mit dem Paper und der Einordnung in das große Ganze. 

Penile Reha: Ergebnisse eines systematischen Reviews & einer Netzwerk-Metaanalyse

2021-02 / The Journal of Urology

Penile Reha: Ergebnisse eines systematischen Reviews & einer Netzwerk-Metaanalyse

Hendrik Isbarn erläutert die Sudienergebnisse zur penilen Rehabilitation und wie sich diese auf die tägliche Praxis auswirken.

Vergleich des Single- und Multiport- Operationssystems bei der RRP

2021-02 / European Urology

Vergleich des Single- und Multiport- Operationssystems bei der RRP

Prof. Haese kommentiert, warum SP-Systeme bei der RRP sorgfältig gegen den gegenwärtigen Goldstandard evaluiert werden müssen.

Prognostische Aussagekraft der PSMA PET vor radikaler Prostatektomie

2021-01 / Journal of Urology

Prognostische Aussagekraft der PSMA PET vor radikaler Prostatektomie

Hat der Nachweis einer lymphogenen Metastasierung vor radikaler Prostatektomie auch eine prognostische Bedeutung hinsichtlich des rezidivfreien bzw. therapiefreien Überlebens?

Schmerzstudie zur transperinealen mp-MRT Biopsie unter Lokalanästhesie

2020-12 / Journal of Urology

Schmerzstudie zur transperinealen mp-MRT Biopsie unter Lokalanästhesie

Die Studie zeigt, dass eine in Lokalanästhesie durchgeführte transperineale Fusionsbiopsie gut tolerabel ist.

Das war's, das 7. Herbstseminar, das 1. digital

November 2020

Das war's, das 7. Herbstseminar, das 1. digital

Unser 7. Herbstseminar liegt hinter uns, diesmal online im Livestream. Wir waren begeistert von der positiven Resonanz auf diese erste online Veranstaltung. Über 250 Teilnehmer haben teilgenommen!. Das war das Programm.

Möglichkeiten und Limitationen der SEER with Watchful Waiting-Datenbank

2020-11 / European Urology

Möglichkeiten und Limitationen der SEER with Watchful Waiting-Datenbank

Die Datenbank beeindruck durch ihre Datenquantität und eröffnet die Möglichkeit, Trends und Ergebnisse der aktiven Überwachung beim Prostatakrebs besser zu verstehen. Ziel dieser Studie war es die Datenqualität der Datenbank zu untersuchen und Lösungen für Limitationen zu finden.

NeuroSAFE PROOF Feasibility: Perioperative & histopathologische Ergebnisse bei RARP

2020-10 / British Journal of Urology

NeuroSAFE PROOF Feasibility: Perioperative & histopathologische Ergebnisse bei RARP

Die Studie zeigt, dass eine sehr hohe Konkordanz der Schnellschnittergebnisse mit der finalen Pathologie besteht.

Genetische Testung beim Prostatakarzinom

4. Quartal 2020 / Spectrum Urologie

Genetische Testung beim Prostatakarzinom

Keimbahnmutationen sind bei ca.12 % der Männer mit fortgeschrittenem Prostatakarzinom nachzuweisen. Eine Diskussion zur genetischen Testung.

Adjuvante vs. frühe Salvage-Bestrahlung nach radikaler Prostatektomie

2020-09 / The Lancet

Adjuvante vs. frühe Salvage-Bestrahlung nach radikaler Prostatektomie

Die Ergebnisse der Studie unterstützen die Empfehlung einer PSA-gesteuerten Nachsorge mit früher Salvage-Strahlentherapie für das PSA-Rezidiv für viele Patienten nach radikaler Prostatektomie.

Individualisierte Diagnostik

August 2020 / Onkologie heute

Individualisierte Diagnostik

Welche Vorteile bringt die Individualisierung und der MRT-Gebrauch im diagnostischen Ablauf von Prostatakarzinomen und inwiefern werden dadurch therapeutische Entscheidungen beeinflusst?

Metastasen-direktive Therapie beim Prostatakrebsrezidiv

Juni 2020 / Urologik

Metastasen-direktive Therapie beim Prostatakrebsrezidiv

Die PSMA-PET hat sich in den letzten Jahren zunehmend als bildgebende Standarduntersuchung beim biochemischen Rezidiv eines Prostatakarzinoms etabliert.

Deep-Learning-Algorithmus zur Gleason-Grad-Bestimmung bei Prostatakrebs

2020-07 / Jama Oncol.

Deep-Learning-Algorithmus zur Gleason-Grad-Bestimmung bei Prostatakrebs

Die Studie zeigt, welche Möglichkeiten ein Deep-Learning-System bei der Diagnostizierung von Prostatakrebs bietet.

Der Hauptstadt-Urologe

Juli 2020 / URO NEWS

Der Hauptstadt-Urologe

Wie ist es, wenn man aus einer perfekt orchestrierten, beschützenden Werkstätte wie der Martini-Klinik im feinen Hamburg in die ungekämmte, immer klamme Welthauptstadt der Improvisation kommt?

Orales Relugolix zur Hormonentzugsbehandlung bei Patienten mit fortgeschrittenem PCa

2020-06 / New England Journal of Medicine 2020

Orales Relugolix zur Hormonentzugsbehandlung bei Patienten mit fortgeschrittenem PCa

Die HERO-Studie überprüft die Effektivität und Sicherheit des neuen, hoch selektiven GnRH-Antagonisten Relugolix im Vergleich zu Leuprorelin.

Observation vs. stereotaktische ablative Bestrahlung beim oligometastatischen PCa

2020-05 / JAMA Oncol.

Observation vs. stereotaktische ablative Bestrahlung beim oligometastatischen PCa

Verbessert eine stereotaktische ablative Strahlentherapie die onkologischen Ergebnisse bei oligometastasierten Prostatakarzinom? Antworten gibt diese Literatur.

Europäische Prognosen zur Sterblichkeit bei Prostatakrebs 2020

2020-04 / Annals of Oncology

Europäische Prognosen zur Sterblichkeit bei Prostatakrebs 2020

Seit Mitte der 90er Jahre zeigt sich eine Reduktion der Mortalität beim Prostatakarzinom. Auch 2020 lässt eine weitere Reduktion erwarten. 

Validierung der EAU Risikostratifizierung des biochemischen Rezidivs

2020-03 / European Urology

Validierung der EAU Risikostratifizierung des biochemischen Rezidivs

Die Ergebnisse bestätigen die neue EAU BCR-Risikogruppierung, die in der täglichen Praxis leicht anwendbar ist und bei der Entscheidungsfindung hinsichtlich der Salvage-Therapie und klinischen Studien von Nutzen sein könnte.

Bessere funktionelle Ergebnisse nach nervschonender RP mit NeuroSAFE-Technik

2020-02 / Scandinavian Journal of Urology

Bessere funktionelle Ergebnisse nach nervschonender RP mit NeuroSAFE-Technik

Diese Studie zeigt nochmals, dass die NeuroSAFE-Technik zum Erhalt der postoperativen Erektionsfähigkeit bei radikaler Prostatektomie signifikant beiträgt. 

Gibt es noch eine Indikation zur alleinigen ADT?

Februar 2020 / Urologische Nachrichten

Gibt es noch eine Indikation zur alleinigen ADT?

Eine Antwort auf diese Frage, und wie sinnvoll eine Kombinationstherapie zusätzlich zur ADT ist, gibt Prof. Steuber in diesem Artikel.

Dr Tobias Maurer speaks to ecancer at EMUC 2019 in Vienna

Februar 2020 / ecancer

Dr Tobias Maurer speaks to ecancer at EMUC 2019 in Vienna

Dr Tobias Maurer speaks about oligometastatic disease in urological cancers and explains the importance of imaging, and some of the current guidelines on surgical techniques.

Do one thing, and do it better than anyone else

Januar 2020 / Siemens Healthineers Insights series

Do one thing, and do it better than anyone else

A paper on how to ‘Optimize clinical operations’ co-authored with Professor Hartwig Huland.

Wirksamkeit des PSA-Screenings bei BRCA2-Mutationsträgern

2020-01 / European Urology

Wirksamkeit des PSA-Screenings bei BRCA2-Mutationsträgern

Die Studie zeigt den Nutzen der Vorsorge bei Patienten mit erblichem Tumorrisiko deutlich und empfiehlt bei Nachweis einer BRCA2-Mutation ein systematisches PSA-Screening.

Martini-Klinik als Beispiel für Ergebnisqualitätsmessung

2019-06 All.Can Initiative

Martini-Klinik als Beispiel für Ergebnisqualitätsmessung

Die All.Can Initiative identifiziert Potenziale der Krebsversorgung. Die Martini-Klinik mit ihrer Ergebnisqualitätsmessung wird als Beispiel für innovative Behandlung und Forschung genannt.