News-Archiv

Reihenfolge von ADT und perkutaner Bestrahlung beim lokalisierten PCa

2019-12 / Journal of Clinical Oncology

Reihenfolge von ADT und perkutaner Bestrahlung beim lokalisierten PCa

Die Studie zeigt, dass eine geplante hormonablativen Therapie zur perkutanen Strahlentherapie sowohl neoadjuvant als auch gleichzeitig flexibel beim lokalisierten PCa eingesetzt werden kann.

CARD-Studie: Cabazitaxel vs. Abirteron oder Enzalutamid bei metastasiertem PCa

2019-11 / New England Journal of Medicine 2019

CARD-Studie: Cabazitaxel vs. Abirteron oder Enzalutamid bei metastasiertem PCa

Die CARD-Studie zeigt, wie Cabazitaxel in der Sequenztherapie des metastasierten kastrationsresistenten PCa wirkt und einzusetzten ist.

Rezidivierendes Prostatakarzinom

September 2019 / Urologische Nachrichten

Rezidivierendes Prostatakarzinom

Biochemisches Ansprechen und therapiefreies Intervall nach PSMA-radioguided surgery. Erfahrungen nach 198 Patienten.

Martini-Klinik als Beispiel für Ergebnisqualitätsmessung

All.Can Initiative

Martini-Klinik als Beispiel für Ergebnisqualitätsmessung

Die All.Can Initiative identifiziert Potenziale der Krebsversorgung. Die Martini-Klinik mit ihrer Ergebnisqualitätsmessung wird als Beispiel für innovative Behandlung und Forschung genannt. 

Die Zeichen stehen auf Wandel

Juli 2018 / Deutsches Ärzteblatt

Die Zeichen stehen auf Wandel

In der Diskussion um die Zukunft des US-Gesundheitswesen wird weltweit eine Klinik als Leuchtturmprojekt für value based health care genannt: Die Martini-Klinik in Hamburg. 

Lymphadenektomie bei RRP der mittleren und hohen Risikogruppe nach D`Amico

2019-10 / Journal of Urology 2019

Lymphadenektomie bei RRP der mittleren und hohen Risikogruppe nach D`Amico

Diese retrospektive Studie untersucht, ob die Entfernung der Lymphknoten während der Prostatektomie bei Mittlerem- und Hochrisikotumoren einen Einfluss auf den weiteren onkologischen Verlauf hat.

Nutzen & optimale Dauer der ADT in Kombination zur Salvage-Bestrahlung nach RRP

2019-09 / European Urology 2019

Nutzen & optimale Dauer der ADT in Kombination zur Salvage-Bestrahlung nach RRP

Die Studie ermittelt, welche Patienten von einer additiven Androgendeprivationstherapie zur Salvage-Bestrahlung im Falle eines PSA-Rezidivs bzw. eines nicht adäquaten PSA-Abfalls nach radikaler Prostatektomie profitieren.

Vergleich der intra- und postoperativen Analgesie: robotergestützte vs. offene RRP

2019-08 / World Journal of Urology 2019

Vergleich der intra- und postoperativen Analgesie: robotergestützte vs. offene RRP

Ziel war es, herauszufinden, ob es einen vom Patienten empfundenen oder messbaren Unterschied im postoperativen Schmerz zwischen der roboterassistierten und offenen radikalen Prostatektomie gibt.

Operation vs. Radiotherapie zur Behandlung des Gleason 9-10 PCa und Mortalitätsrisiko

2019-01 / JAMA Oncology

Operation vs. Radiotherapie zur Behandlung des Gleason 9-10 PCa und Mortalitätsrisiko

Die Studie zeigt, dass Patienten mit einem Biopsie Gleason-Score von 9 oder 10 von einer adjuvanten Therapie mit Bestrahlung und Hormontherapie nach radikaler Prostatektomie profitieren.</p>

Der Zeitfaktor bei ungünstig-intermediären bis hohem Risikoprofil von der Diagnose bis zur RP

2019-02 / BJU International

Der Zeitfaktor bei ungünstig-intermediären bis hohem Risikoprofil von der Diagnose bis zur RP

Die Studie zeigt, dass auch in der Patientengruppe mit ungünstig-intermediären bis sehr hohem Risiko-PCa ein Zeitraum bis zu sechs Monate zwischen Diagnosestellung und Therapie das Langzeitergebnis nicht ungünstig zu beeinflussen scheint.

Zeitpunkt der Hormon- & Strahlentherapie bei lokalisiertem PCa mit schlechter Prognose

2019-03 / Lancet Oncol.

Zeitpunkt der Hormon- & Strahlentherapie bei lokalisiertem PCa mit schlechter Prognose

Die Studie zeigt den Langzeitverlauf nach verschiedenen strahlentherapeutischen Modalitäten unter Einschluss von verschiedenen Zeitpunkten des Beginns der Hormontherapie auf.

Präoperative Prädiktoren nach PSMA-radioguided surgery beim rezidivierenden PCa

2019-04 / Eur Urol.

Präoperative Prädiktoren nach PSMA-radioguided surgery beim rezidivierenden PCa

Die Studie zeigt präoperative prognostische Faktoren auf für ein gutes biochemisches Ansprechen nach PSMA-radioguided surgery beim rezidivierenden Prostatakarzinom.

Resistenzvorhersage durch AR-V7 7 bei kastrationsresistentem PCa

2019-05 / J Clin Oncol.

Resistenzvorhersage durch AR-V7 7 bei kastrationsresistentem PCa

Die Studie untersucht, ob ein Resistenzmechanismus geeignet ist, prospektiv das Behandlungsergebnis mit Androgenrezeptor-gerichteten Medikamenten beim metastasierten kastrationsresistenten PCa vorherzusagen.

Detektion einzelner Prostatakrebsherde mittels mpMRT

2019-06 / European Urology

Detektion einzelner Prostatakrebsherde mittels mpMRT

Die Studie bestimmt die Per-Läsions-Erkennungsrate für Prostatakrebsherde mittels mpMRT.

Ergebnisse der ENZAMET- und TITAN-Studie

2019-07 / England Journal of Medicine

Ergebnisse der ENZAMET- und TITAN-Studie

Die Ergebnisse werden in Zukunft das Therapiespektrum des hormonsensitiven, metastasierten Prostatakarzinoms erweitern.

Prostatabiopsie im Klinikalltag

Juli 2017 / Management Krankenhaus

Prostatabiopsie im Klinikalltag

Welche Möglichkeiten eine elastische MRT-3D-TRUS Fusion im praktischen Einsatz bietet, erläutert Priv.-Doz. Dr. Lars Budäus.

Gene und Bit/s in der Medizin

September 2016 / Uro News

Gene und Bit/s in der Medizin

Technologische Entwicklungen, die zunehmende Bedeutung des Internets in der Medizin mit der damit verbundenen Möglichkeit von Big-Data-basierten Analysen werden eine Hauptrolle in der Onkologie spielen.

Gleason Score-Status 2016

August 2016 / Deutsches Ärzteblatt

Gleason Score-Status 2016

Ein neues quantitatives Gradierungssystem macht Pathologen untereinander vergleichbarer und erlaubt eine genauere prognostische Aussage als die herkömmliche fünfstufige Einteilung. Zum Online-Artikel

Documentary by Health Catalyst 2015

(only engl) A Future View of Value-Based Healthcare

Today’s healthcare delivery model is broken. Harvard professor, Michael E. Porter, PhD, shares what happens when organizations use the value-based care model. 

Genetische Marker zur Vorhersage der Aggressivität?

März 2016 /Spectrum Onkologie

Genetische Marker zur Vorhersage der Aggressivität?

Ein genetischer Score soll helfen, das Alter des Tumors zu bestimmen die Vorhersage, wie er sich entwickeln wird unterstützen.

Genbasierte Krebsmedizin

März 2016 / Jatros

Genbasierte Krebsmedizin

Einen Tumor erst genetisch analysieren, dann gezielt medikamentös reparieren. Wie nahe wir diesem Ziel beim Prostatakrebs sind und welche Herausforderungen noch auf uns warten.

Watch the Presentations of the 1st Summit

Hamburg Prostate Cancer Summit 2015

Watch the Presentations of the 1st Summit

Watch the contributions of Fritz Schroeder, Peter Albertsen, Anna Bill-Axelson and many others on the most pressing topics of the prostate cancer field.

Trends die unseren klinischen Alltag verändern werden

Novmber 2015 / DGU

Trends die unseren klinischen Alltag verändern werden

Die zunehmende Bedeutung des Internets in der Medizin mit der damit verbundenen Möglichkeit von „Big Data“-basierten Analysen werden eine Hauptrolle spielen.

Better Value in Health Care Requires Focusing on Outcomes

September 2015 / Harvard Business Review

Better Value in Health Care Requires Focusing on Outcomes

Focusing first on clinical excellence and driving his team to measure and improve it, Huland’s center gained a regional, then national, then international reputation and is now the highest volume center for prostate cancer care in the world.

Genetische Erklärung für unterschiedliche Verläufe des Prostatakrebses?

September 2015 / Uro News

Genetische Erklärung für unterschiedliche Verläufe des Prostatakrebses?

Um genetische Marker klinisch zu validieren, müssen tausende Patienten mit dokumentiertem Langzeitverlauf untersucht werden. Ein globales online-Patientennetzwerk kann die Forschung hierbei unterstützen.

Value-based Healthcare in Germany

September 2015 / The Economist

Value-based Healthcare in Germany

The German system can establish meaningful ways of measuring its healthcare value, if data focused on the patient experience is collected - Martini-Klinik has done it for years.

Genetische Evolution des tödlichen, metastasierenden Prostatakarzinoms

Juni 2015 / Urologen Info

Genetische Evolution des tödlichen, metastasierenden Prostatakarzinoms

Die Ergebnisse der Studie erklären in hoher Detaildichte die komplexen Muster der metastatischen Muster der Tumorausbreitung und erweitern unser Verständnis von der Entstehung des kastrationsresistenten Prostatakarzinoms.

Von der entitätsspezifischen zur genspezifischen Tumortherapie

Januar 2015 / Spectrum Urologie

Von der entitätsspezifischen zur genspezifischen Tumortherapie

Prof. Schlomm über die neusten Erkenntnisse der PCa-Genomforschung und deren Bedeutung für die Diagnostik und Therapie des PCas sowie die zukünftigen Forschungsvorhaben.

OP eventuell auch bei Knochenmetastasen sinnvoll

Februar 2015 / kma-online

OP eventuell auch bei Knochenmetastasen sinnvoll

Dank einer privaten Sammelaktion kann die Martini-Klinik eine Studie starten, um herauszufinden, ob eine OP auch für Prostatakrebs-Patienten vorteilhaft ist, die bereits Knochenmetastasen haben.

Gradmesser für die Bösartigkeit von Prostatakrebs entdeckt

Dezember 2014 / dkfz.de

Gradmesser für die Bösartigkeit von Prostatakrebs entdeckt

Ein Protein könnte in Zukunft die Wahrscheinlichkeit für einen aggressiven Verlauf der Erkrankung anzeigen und so die Wahl der passenden Therapie unterstützen.

Die sensible Seite des Mannes

LINK November 2014 / Medizin für Menschen

Die sensible Seite des Mannes

Prof. Huland verabschiedet sich nicht von der Herausforderung, Männern zu helfen. Ein Portrait über seine Motivation und das, was er damit geschaffen hat.

Routine-Gensequenzierung beim PKZ: Therapie Konsequenzen

August 2014 / Spectrum Urologie

Routine-Gensequenzierung beim PKZ: Therapie Konsequenzen

In wenigen Jahren wird eine Routine-Gensequenzierung von Prostatakarzinomen vor jeder Therapieentscheidung Standard sein.

3D-Biopsie mit Bildspeicherung

Diagnose / Biopsie

3D-Biopsie mit Bildspeicherung

Die Martini-Klinik arbeitet als eines der ersten Prostatazentren Deutschlands mit hochmodernen 3D-Bildgebunsverfahren, die die Diagnosemöglichkeiten deutlich verbessern.

Need to know

01.02.2014 / The Economist

Need to know

To improve health care, governments need to use the right data.

What doctors can learn from each other

November 2013 / TED Singapur, Vortrag

What doctors can learn from each other

Stefan Larsson, Managing Director der Boston Consulting Group Stockholm, hebt die Martini-Klinik als führende Klinik für die nerverhaltende Prostatektomie hervor.