Die Martini-Klinik bietet exzellente diagnostische Möglichkeiten.

Mit der Martini-Klinik wurde auf dem Gelände des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) eine hochmoderne, eigene Klinik für Prostatakrebs geschaffen. Diese Spezialisierung ermöglicht es, den Patienten ein sehr hohes diagnostisches und therapeutisches Niveau zu bieten. Weltweit gehört die Klinik zu den führenden Prostatakrebszentren. Seit 2011 wurden rund 5000 Patienten in der Martini-Klinik ambulant behandelt, und über 2000 Entfernungen der Prostata von den  Ärzten der Klinik durchgeführt.

Unseren Patienten stehen die modernsten Untersuchungsmethoden zur Verfügung. Wir beteiligen uns auch an vielen medizintechnischen Entwicklungsprojekten, so dass wir neuste Ultraschallgeräte sehr früh in der Routine einsetzen können.