Datenschutz

1. Betreiber der Webseite

Die Martini-Klinik GmbH verbreitet über die Webseite Informationen für die breite Öffentlichkeit aber insbesondere für Patienten, Zuweisenden Ärzte und Wissenschaftler zum Thema Prostatakrebs. So soll ein einfacher Zugang zu hilfreichen Informationen über die Martini-Klinik und die hier angebotenen Behandlungsmöglichkeiten ermöglicht werden. Dafür stehen u.a. Kontaktdaten von Ansprechpartnern verschiedener Bereiche zur Erreichbarkeit und Anschrift zur Verfügung.

2. Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben wie Name, Telefonnummer, Anschrift, sowie sämtliche Bestandsdaten, die bei der Anmeldung eines Patienten oder zur Anmeldung einer Veranstaltung o.ä. durch Online-Formulare an uns übermittelt werden. Diese persönlichen Daten werden mit Hilfe des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer) sicher durch Verschlüsselung übertragen. Eine absolute Sicherheit kann dennoch nicht garantiert werden. Sofern die Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) möglich ist, gibt der Nutzer diese Informationen freiwillig preis oder hat in die Weitergabe dieser Daten durch z.B. seinen niedergelassenen Arzt eingewilligt. Die Inanspruchnahme aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

3. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. 

Widerspruchsrecht:

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

4. Einbindung von Links

Eine Haftungsverpflichtung für Inhalte fremder Webseiten, auf die die Martini-Klinik direkt oder indirekt verweist, tritt nur in Kraft, wenn die Martini-Klinik von rechtswidrigen Inhalten Kenntnis hat und es zumutbar sowie technisch möglich wäre, die Nutzung dieser zu verhindern. 

Zum Zeitpunkt der Linksetzung bestanden keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Seiten. Die Martini-Klinik hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der Inhalte oder Urheberschaft der zu verlinkenden Seiten. Sollte eine Änderung auf den verlinkten Seiten nach der Verlinkung erfolgt sein, distanziert sich die Martini-Klinik ausdrücklich von diesen Inhalten. Diese Aussage ist für alle auf der Martini-Klinik Internetseite gesetzten Links gültig und betrifft auch jene, die durch externe Nutzer in unserem Gästebuch erfolgen. für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen sowie für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte ist nicht der Verweisende verantwortlich sondern der Anbieter der verwiesenen Seite.

5. Nutzung der Newsletter-Daten 

Interessenten können den Martini-Klinik Literaturservice nutzen, der monatlich per Mail verschickt wird. Dieser wird nur an Adressen verschickt, die uns durch eine Anmeldung des Service vorliegen. Zur Anmeldung steht ein Formular auf der Webseite zur Verfügung. Sofern kein Literaturservice mehr erwünscht ist, kann dieser selbstverständlich über den Abmelde-Link, der in jeder E-Mail aufgeführt ist, abbestellt werden. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte für Zwecke von Werbung, Markt- oder Meinungsforschung findet nicht statt.