Eine Klinik des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Personengruppe schaut sich MRT-Aufnahmen an

Uro-Onkologisches Tumorboard

Der interdisziplinäre Austausch ist bei Tumorerkrankungen sehr wichtig. Deshalb organisieren die Martini-Klinik und die Urologische Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) monatlich ein "Uro-Onkologisches Tumorboard".

Aufgrund des Corona-Virus haben wir auch den Ablauf unseres Tumorboards angepasst und minimieren die Anzahl der Teilnehmer auf ein Nötigstes. 

Eine persönliche Teilnahme seitens des vorstellenden, niedergelassenen Kolleg:innen ist nicht nötig.
Daher bitten wir Sie, die Befunde und Ihren Patienten telefonisch vorzustellen. Bitte seien Sie dafür im Zeitrahmen des Tumorboards telefonisch erreichbar. Ihre eingereichten Fälle und Befunde werden dann von unserem interdisziplinären Team besprochen und Sie erhalten im Nachhinein den schriftlichen Tumorboard-Beschluss. 

Sie haben spezielle pathologische oder chemotherapeutische Fragen? Gern laden wir Kollegen aus den entsprechenden Instituten mit ein. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass radiologische Befunde begutachtet werden. Bitte reichen Sie diese bis zum Vortag des jeweiligen Tumorboards bis 9 Uhr bei uns (Gebäude O46, z.Hd. Fr. Dr. Thederan, Martinistraße 52, 20246 Hamburg) ein. 

Anmeldung eines Patienten zum Tumorboard

Anmeldeformular Tumorboard zum Download 
Sie können uns Ihre Anmeldung gern per E-Mail schicken oder faxen.

Martini-Klinik

Durch dieses Thema begleitet Sie

Dr. Imke Thederan
Mitglied der Faculty

Nächste Tumorboard-Termine

25.01.2023        22.02.2023
29.03.2023        26.04.2023
31.05.2023        05.07.2023
30.08.2023        27.09.2023
01.11.2023        29.11.2023
31.01.2024

 

Anmeldung zum Tumorboard

*Pflichtfelder