Interdisziplinäres Uro-Onkologisches Tumorboard

 

Der interdisziplinäre Austausch ist bei Tumorerkrankungen sehr wichtig. Deshalb organisieren die Martini-Klinik und die Urologische Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) monatlich ein "Uro-Onkologisches Tumorboard".

Aufgrund des Corona-Virus haben wir auch den Ablauf unseres Tumorboards angepasst und minimieren die Anzahl der Teilnehmer auf ein Nötigstes. 

Eine persönliche Teilnahme seitens des vorstellenden, niedergelassenen Kollegen ist nicht nötig.
Ihre eingereichten Fälle und Befunde werden von unserem interdisziplinären Team besprochen, bei Rückfragen werden wir Sie vorher kontaktieren. Im Nachhinein erhalten Sie von uns den schriftlichen Tumorboard-Beschluss. 

Sie haben spezielle pathologische oder chemotherapeutische Fragen? Gern laden wir Kollegen aus den entsprechenden Instituten mit ein. Ebenso besteht die Möglichkeit, dass radiologische Befunde begutachtet werden. Bitte reichen Sie diese am Vortag des jeweiligen Tumorboards bis 9 Uhr bei uns (Gebäude O46, z.Hd. Fr. Dr. Thederan, Martinistraße 52, 20246 Hamburg) ein. 

Sie können uns Ihre Anmeldung auch gern faxen. 

An diesen Terminen sind die nächsten Fallbesprechungen geplant: 

2020

  • 26. August 2020
  • 30. September 2020
  • 28. Oktober 2020
  • 25. November 2020
  • Weihnachtspause
  • 27. Januar 2021